Job-Newsletter
Kontakt
Caritas Jobportal
  • Ein Kinderpfleger liest Kleinkindern aus einem Buch vor | © FatCamera/Getty Images
    Mensch Kinder.
    Da will ich hin.

Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) bei der Caritas im Ausbildungsmodell Optiprax

Optiprax steht für „Erzieherausbildung mit optimierten Praxisphasen“, ist mit drei Jahren kürzer als die „klassische“ Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) und setzt einen höheren Schulabschluss voraus. Für die gesamte Dauer der Ausbildung bist du bei einer unserer Einrichtungen angestellt und absolvierst zwei weitere Praxiseinsätze in anderen Einrichtungen.

Als Erzieher (m/w/d) bei der Caritas begleitest du Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben. Du trägst dazu bei, ihre Persönlichkeit ganzheitlich zu stärken und vermittelst ihnen ein positives Bild der Welt. Dabei gehst du auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen ein.  

Die Aufgaben eines Erziehers (m/w/d) sind u.a. 

  • Bildung, Erziehung, Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen  
  • Beobachten, Beurteilen und Dokumentieren des Entwicklungsstandes 
  • Planung, Organisation und Durchführung pädagogischer Angebote und besonderer Aktivitäten, z. B. Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Ausflüge  
  • Beratung und Unterstützung der Eltern sowie Zusammenarbeit mit Partnern aus Schule, Medizin, Psychologie und Therapie

Erzieher (m/w/d) können nach ihrer Ausbildung bei uns in folgenden Bereichen arbeiten:

Kindertagesstätten (Krippen, Kindergärten, Horte)
Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung
Erziehungs-, Jugend- und Familienhilfe
Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge
Kinderdorf und Jugendwohnheime
Schülerbetreuung

Voraussetzungen für deine Ausbildung

Um eine Ausbildung als Erzieher (m/w/d) im Optiprax-Modell beginnen zu können, benötigst Du: 

  • (Fach-)Hochschulreife 
  • mind. B2-Niveau Deutsch 
  • Vorpraxis in Form eines 6-wöchigen Praktikums in einer pädagogischen Einrichtung für Kinder oder Jugendliche 
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern

3 Jahre mit Start zum September

„Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)“ 

Die Vergütung in deiner Ausbildung hängt vom jeweiligen Ausbildungsjahr ab: 

  1. Lehrjahr: 1.151,80 Euro brutto 
  2. Lehrjahr: 1.213,18 Euro brutto 
  3. Lehrjahr: 1.314,49 Euro brutto 

Bewerbungsprozess

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt: 

a) Für die Vorpraxis:  

Bewirb dich in einer unserer Einrichtungen für Kinder oder Jugendliche für ein 6-wöchiges Praktikum

b) Für die Ausbildung: 

  1. Bewirb dich an unserer Fachakademie für Sozialpädagogik um einen Schulplatz. Informationen zu deiner Bewerbung findest du hier.  
    Unsere Fachakademie berät dich auch gerne zu einer passenden Praxisstelle. 
  2. Bewirb dich bei einer unserer Einrichtungen für eine Optiprax-Stelle. Freie Stellen findest du unter dem Stichwort „Optiprax“ in unserer Jobsuche.
  3. Beginne deine Ausbildung bei uns! 

Schule und Weiterbildung

Informationen rund um deine schulische Ausbildung, wie Lerninhalte und Prüfungen, findest du auf der Seite unseres verbandseigenen Instituts für Bildung und Entwicklung.  

Dort findest du auch unsere Angebote zur Weiterbildung und -qualifikation nach deiner Ausbildung. 

Ein Tag als Erzieher bei der Caritas

Du möchtest wissen, was eine Erzieherin oder ein Erzieher bei der Caritas macht und wie ein typischer Tag aussehen kann?  David macht eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher und gibt Einblicke in seinen Job in einer Kindertagesstätte.

Wir binden auf unseren Internet-Seiten bei Youtube gespeicherte Videos ein. Wenn Sie das Video anklicken um es anzusehen, werden Daten von Ihnen an Youtube übertragen. Dabei speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Mit der Aktivierung der Abspielung des Videos erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenübertragung an Youtube zu. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise dazu in der Datenschutzerklärung.