Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt

Betriebswirtschaftlicher Mitarbeiter für Projektzuschüsse (m/w/d)

Stellenumfang: Teilzeit (19,5 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: ab sofort
Stellen-ID: 10923
Eingruppierung: Anlage 02, Gruppe 05C bis 04A - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Abteilung Entgelte und Zuschüsse, Hirtenstraße 4, 80335 München
Jetzt bewerben

Wir sind...

die Abteilung Entgelte und Zuschüsse und sind das Kompetenzzentrum des Diözesancaritasverbandes München und Freising für die Refinanzierung durch Entgelte und Zuschüsse.

Wir sind verantwortlich für Zuschüsse öffentlicher Zuschussgeber sowie für Förder- und Lotteriemittel überregional agierender Stiftungen und Förderfonds und leisten damit einen Beitrag zur Realisierung neuer und innovativer Projekte.

 

Sie sind verantwortlich für...

  • Unterstützung bei der Recherche von zuschussbasierten Fördermöglichkeiten (v.a. EU-, Bundes-, Landesmittel und Soziallotterien) zur Deckung der laufenden Betriebsausgaben und der Investitionen sozialer Einrichtungen und Dienste
  • Erstellung von Förderanträgen zusammen mit den Einrichtungen und Abteilungen des Caritasverbands
  • Erstellung von (Zwischen)verwendungsnachweisen zusammen mit den Einrichtungen und Abteilungen des Caritasverbands
  • Buchhalterische Erfassung der Zuschüsse und Zusammenarbeit  mit dem Rechnungswesen

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • Zahlenverständnis und Zahlenaffinität bei der Prüfung von Verwendungsnachweisen für Betriebskosten- und Investitionskostenzuschüssen
  • Sprachgewandtheit
  • Fremdsprachenkenntnisse Englisch für die Unterstützung bei europäischen Projekten, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Serviceorientierung
  • Buchhalterische Grundkenntnisse
  • IT-Affinität
  • Verständnis von rechtlichen und bürokratischen Fragestellungen
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Geduld
  • Durchhaltevermögen
     

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Caritas München


Hirtenstraße 4 , 80335 München

Ansprechpartner/-in: Wolfgang Schaechtl