Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt

Betriebswirtschaftlicher Referent (m/w/d) als Nachwuchsführungskraft

Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 11246
Eingruppierung: Anlage 02, Gruppe 04A bis 03 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Caritas München, Hirtenstraße 4, 80335 München
Jetzt bewerben

Wir sind...

... der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. und beschäftigen in 250 Einrichtungen und Diensten mehr als 2.000 Mitarbeitende im Raum München. Unsere Dienste richten sich an Kinder, Jugendliche und Familien, an Menschen in Not, Menschen mit Sucht- oder psychischen Erkrankungen, an Menschen mit Behinderungen und an Senioren.
Für unsere vielfältigen Fachbereiche und Einrichtungen suchen wir Nachwuchsführungskräfte und heißen explizit auch weibliche Bewerberinnen willkommen, um unseren Frauenanteil in den Führungsebenen zu erhöhen. An mehreren Standorten suchen wir aktuell im Rahmen der Nachfolgeplanung betriebswirtschaftliche Fachkräfte.

 

Sie sind verantwortlich für...

  • betriebswirtschaftlichen Belange der Einrichtungen bzw. dem Fachbereich in Kooperation mit der Geschäftsführung
  • innovative Projekte, die gemeinsam mit den Fachbereichen entwickelt werden
  • die Teamleitung nach erfolgreicher Einarbeitung
  • die Weiterentwicklung der Organisations- und Verwaltungsprozesse
  • kaufmännische Themen und Controlling

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mitbringen
  • bereits mindestens zwei Jahre Berufserfahrung – gerne in einem Beratungsunternehmen - sammeln konnten
  • weil Sie Führung in einer VUCA Welt mit uns gemeinsam neu entwickeln wollen
  • Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und auch SAP Wissen einbringen können
  • über IT-Affinität und digitale Kompetenz verfügen
  • wirtschaftliches Denken an den Tag legen, Aufgaben eigenverantwortlich wahrnehmen und Probleme systematisch lösen können

Bei uns erwartet Sie...

  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine fundierte Einarbeitung durch unsere Mitarbeiter und Führungskräfte
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Caritas München


Hirtenstraße 4 , 80335 München

Ansprechpartner/-in: Harald Bachmeier