Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden

Fachdienstleitung Erziehungsberatung (m/w/d)

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (19,5 bis 39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: 01.09.2022
Stellen-ID: 26549
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S15 bis S15 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Jugend- und Elternberatung (Erziehungsberatungsstelle), Ambergerweg 3, 85276 Pfaffenhofen
Jetzt bewerben

Wir sind...

Die Jugend und Elternberatung ist die Erziehungsberatungsstelle im Landkreis Pfaffenhofen und bietet niederschwellige Hilfen für Eltern, Familien und junge Menschen gemäß §28 SGB VIII an. Das eingespielte multiprofessionelle Team besteht aus zwei Psychologen, vier Sozialpädagogen und zwei Verwaltungskräften. 

 

Eltern wenden sich an uns mit Erziehungsfragen, bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme, bei Fragen zur Entwicklung der Kinder, bei Problemen in der Partnerschaft und bei Trennung und Scheidung. Neben der individuellen Beratung von Eltern und jungen Menschen bieten wir Hilfe in Form von Gruppenangeboten nach anerkannten Konzepten an. Wir werden angefragt zu Vorträgen und Seminaren zu Themen der Entwicklung und der Erziehung von Kindern und Jugendlichen. 

 

Die Beratung der Klientel erfolgt an der Hauptstelle in Pfaffenhofen und der Außenstelle in Manching. Außerdem beraten wir Ratsuchende auch in Außensprechstunden und aufsuchend.

Sie sind verantwortlich für...

  • die Beratung von Eltern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei Fragen zur Entwicklung, Krisen in der Familie, bei Trennung und Scheidung, bei Schwierigkeiten in Schule und Ausbildung und bei Problemen im sozialen Umfeld
  • die Personalführung und die Organisation der Arbeitsabläufe
  • die Planung der notwendigen Aufwendungen, (Rollierende Planung, Haushalt) das Erstellen des Verwendungsnachweises und des jährlichen Rechenschaftsberichtes (Jahresbericht)
  • die konzeptionelle Weiterentwicklung der Erziehungsberatungsstelle
  • die Zusammenarbeit mit anderen Diensten und psychosozialen Organisationen in der Region
  • die Öffentlichkeitsarbeit

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • Ihr Studium der sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen.
  • bereits Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe, oder in einem Beratungsdienst sammeln konnten
  • emphatisch und verantwortungsbewusst in der Mitarbeiterführung sind 
  • fachliche - mit wirtschaftlichen Aspekten in Einklang bringen können
  • fundiertes Wissen über die Entwicklung von Kindern, sowie über psychische Störungen und familiäre Konfliktdynamiken mitbringen
  • kommunikative Kompetenz und Konfliktfähigkeit besitzen
  • idealerweise im Beratungsprozess durch eine Zusatzausbildung in Therapie oder Beratung Sicherheit gewonnen haben
  • methodisch aufgeschlossen sind und gerne über den Tellerrand einer Therapieschule hinausblicken
  • bereit sind auch am späten Nachmittag und abends Beratungstermine anzubieten
  • einfühlsam mit Familien in schwierigen Lebenssituationen umgehen können
  • gerne in einem multidisziplinären Team arbeiten
  • gegenüber digitalen Arbeitsweisen offen sind
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe mit guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Jugend- und Elternberatung (Erziehungsberatungsstelle)


Ambergerweg 3 , 85276 Pfaffenhofen

Ansprechpartner/-in: Markus Kotulla