Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt

Heilpädagoge/Sozialpädagoge (m/w/d)

Stellenumfang: Teilzeit (20 - 39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 19969
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S10 bis S12 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Frühförderstelle Dachau, Newtonstraße 3, 85221 Dachau
Jetzt bewerben

Wir sind...

wir sind eine Interdisziplinäre Frühförderstelle mit Integrationsfachdienst und mobilem Heilpädagogiscihen Fachdienst zur Beratung von Kindertageseinrichtungen.

Sie sind verantwortlich für...

  • die individuelle Förderung der Kinder je nach Entwicklungsstand und Art der Beeinträchtigung in Einzel- und Gruppenförderung ambulant oder mobil
  • die Planung und Dokumentation des Verlaufs von Fördermaßnahmen
  • die Beratung der Eltern und der Fachkräfte in Kita
  • den fachlicher Austausch im interdisziplinären Team, in Integrationsfachdienst-Teams und mit anderen Therapeuten
  • die Teilnahme und Mitwirkung  an Therapeutentreffen

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • Ihr Studium der Heilpädagogik oder der sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • u.U. bereits einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Arbeitsfeld sammeln konnten
  • idealerweise an Fortbildung oder einer beraterischen Zusatzausbildung interessiert sind
  • neben Ihrer ausgeprägten Sozialkompetenz auch Interesse an oder Erfahrung mit lösungsorientierten Beratungsansätzen mitbringen
  • Interesse an beziehungs- und prozessorientierten Arbeiten zeigen
  • gerne in einem interdisziplinären Team arbeiten
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Frühförderstelle Dachau


Newtonstraße 3 , 85221 Dachau

Ansprechpartner/-in: Esther Friedrich