Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt

Integrationslotse / Freiwilligenmanagement (m/w/d)

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (20 - 39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 31351
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S12 bis S12 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Caritas-Zentrum Rosenheim, Fachdienst Asyl/ Migration, Kufsteiner Straße 27, 83022 Rosenheim
Jetzt bewerben

Wir sind...

in Stadt und Landkreis Rosenheim seit vielen Jahren im Bereich Flucht und Integration tätig und als größter Träger vertreten.
Die 27 Mitarbeiter/-innen des Fachdienstes beraten Klientinnen und Klienten in den Bereichen Flüchtlings- und Integrationsberatung,
sowie der Migrationsberatung. Ebenso sind wir Ansprechpartner für die aufnehmende Gesellschaft und Ehrenamtliche und
gestalten integrationsfördernde Prozesse und Projekte auf unterschiedlichen Ebenen.

Sie sind verantwortlich für...

  • die Planung und Durchführung von Projekten und Aktionen für die Aufnehmende Gesellschaft, Ehrenamtliche und Geflüchtete
  • Ehrenamtliche und Bürger als Ansprechpartner
  • die Weiterentwicklung und Mitgestaltung integrationsfördernder Angebote
  • die Pflege und Entwicklung der Netzwerke zu Kooperationspartnern
  • die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team sowie mit Angehörigen, Ehrenamtlichen und Kooperationspartnern
  • das Ermöglichen von Partizipation und die Schaffung von Begegnungsorten

 

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik (oder vergleichbare Qualifikation wie etwa
    ein Studium der Theologie, Soziologie, Ethnologie, Erziehungswissenschaften….) mitbringen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen haben, insbesondere im interkulturellen Kontext
  • über Kenntnisse und Fertigkeiten der Systemischen Beratung verfügen
  • Lust auf die Gestaltung von Veränderungsprozessen haben
  • unseren hohen Anspruch an moderne und innovative soziale Arbeit teilen und sich flexibel auf Neues einstellen können
  • gerne in einem multidisziplinären Team arbeiten
  • eine Offenheit gegenüber digitalen Arbeitsweisen mitbringen
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft mitbringen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

Bei uns erwartet Sie...

  • ein äußerst abwechslungsreiches und attraktives Arbeitsfeld in einem jungen, innovativen Team
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen
     wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss
     zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu
     drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • sehr gut entwickelte Strukturen, ein professionelles Miteinander und vertrauensvolle Kooperationen
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

 

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Caritas-Zentrum Rosenheim, Fachdienst Asyl/ Migration


Kufsteiner Straße 27 , 83022 Rosenheim

Ansprechpartner/-in: Claudia Hinz