Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt

Referent Entgelte/Pflegesätze Kinder- & Jugendhilfe (m/w/d)

Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 26264
Eingruppierung: Anlage 02, Gruppe 04A bis 03 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Pater-Rupert-Mayer-Haus, Hirtenstraße 4, 80335 München
Jetzt bewerben

Wir sind...

… als Abteilung Entgelte und Zuschüsse beim größten Wohlfahrtsverband in Oberbayern mit über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuständig für die zentrale Zuschussabwicklung und die Verhandlungen von Leistungsentgelten und Pflegesätzen. Wir verhandeln im Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. die Entgelte und Pflegesätze für die stationären und teilstationären Einrichtungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, der Altenheime und der Eingliederungshilfe und unterstützen die dem Caritasverband angeschlossenen Träger bei deren Entgelt- und Pflegesatzverhandlungen. 

Sie sind verantwortlich für...

  • Vorbereitung von Pflegesatz- und Entgeltverhandlungen, insbesondere im SGB-VIII-Bereich (Kinder- und Jugendhilfe)
  • Unterstützung der Mitgliedsorganisationen und eigener Einrichtungen bei der Erstellung von Vergütungsangeboten  
  • Beratung der Mitgliedsorganisationen und eigener Einrichtungen in Fragen der Entgelt- und Pflegesatzfinanzierung

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • eine abgeschlossene Hochschul- oder Fachhochschulausbildung im Bereich Betriebswirtschaft,  Sozialwirtschaft bzw. –management oder eine vergleichbare Ausbildung  haben
  • einschlägige Berufserfahrung in der öffentlichen oder freien Wohlfahrtspflege haben
  • über eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise verfügen und teamfähig sind
  • fundierte und in der Anwendung sichere PC Kenntnisse besitzen
  • über  ausgeprägte Kompetenz im Bereich der Kostenrechnung und Kalkulation verfügen
  • kundenorientiert und im Umgang mit externen Partnern verhandlungssicher 

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, 
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

 

Jetzt bewerben

Caritas München


Hirtenstraße 4 , 80335 München

Ansprechpartner/-in: Reiner Ulbricht