Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt

Sozialpädagoge (m/w/d) für das ambulant begleitete Wohnen (ABW)

Stellenumfang: Teilzeit (10 - 15 Stunden)
Vertragsart: Befristet mit Option auf Übernahme
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 15449
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S12 bis S12 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung, Schießstattstraße 7, 83024 Rosenheim
Jetzt bewerben

Wir sind...

... die ambulaten Hilfen für Menschen mit Behinderung und suchen für das ambulant begleitete Wohnen zum nächtmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. 

Sie sind verantwortlich für...

  • Förderung einer selbständigen Lebensführung der KlientInnen (z.B. Alltagsstrukturierung, Beratung, Umgang mit Geld, Behördenangelegenheiten)
  • Hilfestellung bei der gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft (z.B. Auswahl von passenden Freizeitaktivitäten) 
  • Unterstützung bei der Suche/beim Erhalt eines Arbeitsplatzes
  • Konfliktmanagement und Krisenprävention
  • Kooperation mit Leistungsträgern, gesetzl. BetreuerInnen, Angehörigen und anderen Institutionen
  • Mobile Dokumentation und Berichtswesen
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervision
  • Anleitung von Hilfskräften und ehrenamtlichen HelferInnen 

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • eine positive und respektvolle Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen haben
  • die Selbständigkeit von Menschen mit Beeinträchtigungen in deren eigenen Wohnung unterstützen und fördern möchten
  • bereit sind, Inklusion und Teilhabe an der Gesellschaft aktiv mitzugestalten
  • zeitlich flexibel sind (Arbeitszeiten auch am Abend, eventuell Wochenende) und eigenverantwortlich arbeiten wollen
  • teamfähig sind und kollegiales Handeln wertschätzen
  • im Idealfall über Erfahrung in der Behindertenhilfe und/oder im Ambulant Begleiteten Wohnen verfügen

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung


Schießstattstraße 7 , 83024 Rosenheim

Ansprechpartner/-in: Sigrid Kratochvil