Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!

Sozialpädagoge (m/w/d) für den Sozialpsychiatrischen Dienst

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (bis 39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: an sofort
Stellen-ID: 30564
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S12 bis S12 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Caritas-Zentrum Miesbach, Franz-u.-Joh.-Wallach-Straße 12, 83714 Miesbach
Jetzt bewerben

Wir sind...

als sozialer Dienstleister Bestandteil des vielfältigen Angebotes des Caritas-Zentrum Miesbach. Die Schuldner- und Insolvenzberatung ist eingebettet in den Fachdienst Soziale Dienste, welcher sich als nachhaltiges und ganzheitliches Angebot für Klienten/-innen versteht.

Unser interdisziplinarisches Team zeichnet sich durch Professionalität, hohen Vernetzungsgrad, zeitgemäßer Arbeitskultur und ein hohes Maß an Flexibilität aus.
Der Kontakt zu unseren Klienten gestaltet sich unter Einbezug moderner Kommunikationstools und geschieht auf Augenhöhe, respektvoll und zielorientiert.
Miesbach ist gelegen in einer der attraktivsten Regionen Oberbayerns. Nahe der Landeshauptstadt München und vor den Toren der bayerischen Alpen mit der Tourismusregion Tegernsee und Schliersee, bietet der Landkreis einen hohen Freizeit- und Erholungsfaktor.

Sie sind verantwortlich für...

  • die Begleitung, Beratung und Förderung psychisch belasteter und kranker Menschen, sowie deren Angehörigen
  • das Erfassen der persönlichen und sozialen Situation unserer Klienten/-innen psychosoziale Hilfeleistung zur Stabilisierung, bedarfsorientierte Hilfe und Begleitung in Krisensituationen
  • die Durchführung von Haus- und Klinikbesuchen
  • die Entwicklung und Durchführung von alltagsstrukturierenden Angeboten für unser Klientel
  • die Durchführung von präventiven Maßnahmen
  • die Durchführung von Kriseninterventionen (im 2er-Team) im Rahmen des Krisendienst Psychiatrie
  • die interdisziplinäre und kooperative Zusammenarbeit im Teams sowie mit Ehrenamtlichen, gesetzlichen Betreuern, Kooperationspartnern und weiteren Fachdiensten

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • Ihr Studium der Sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • idealerweise eine therapeutische oder beraterische Zusatzqualifikation mitbringen (keine Voraussetzung)
  • über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Toleranz und Klarheit im Umgang mit Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen und in schwierigen Lebenssituationen mitbringen
  • ein emphatisches, strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen in der Beratungsarbeit schätzen
  • die Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten besitzen
  • gerne in einem multidisziplinären Team arbeiten
  • belastbar und flexibel sind und sich agilen Arbeitsweisen öffnen können
  • gerne Teil eines unterstützenden, humorvollen und kollegialen Teams sein möchten

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • Jobticket und die Möglichkeit zu einem Businessbike
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Caritas-Zentrum Miesbach


Franz-u.-Joh.-Wallach-Straße 12 , 83714 Miesbach

Ansprechpartner/-in: Florian Rausch