Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt
×

Caritas ist Opfer eines Cyberangriffs

Prozesse sind gesichert / Betrieb läuft im analogen Modus stabil weiter 

Achtung! Wegen der IT-Störung sind wir derzeit leider nicht per E-Mail erreichbar. Bei Anliegen rufen Sie uns deshalb bitte an! 
Infos finden Sie auf unseren Webseiten, die weiter erreichbar sind. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. 

Bitte wenden Sie sich auch bei Fragen zu Ihrer Bewerbung telefonisch an die zuständige Einrichtung. Wir haben aktuell keinen Zugriff auf Ihre Online- und Mailbewerbungen.

Hier erfahren Sie mehr!

Unterstützungskraft - Landkreis(m/w/d)

Stellenumfang: Teilzeit (6 Stunden)
Vertragsart: Befristet
Beginn: 01.10.2022
Stellen-ID: 29624
Eingruppierung: Anlage 02, Gruppe 10 bis 10 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Fachbereich Integration/Alveni, Arnulfstraße 83, 80634 München
Auf Grund des Cyberangriffs auf die Caritas bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten: Bitte bewerben Sie sich per Post. Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie die zuständige Einrichtung bitte telefonisch. Mail- und Onlinebewerbungen können derzeit NICHT bearbeitet werden.

Wir sind...

 

der Fachbereich Integration/Alveni und im Rahmen der Flüchtlings- und Integrationsberatung tätig.

Die Beratung der Geflüchteten findet  direkt in den dezentralen Unterkünften, in Gemeinschaftsunterkünften und auch in zentralen Büros der Caritas im Landkreis München statt. 

Die Caritas betreut dabei vorranging Kommunen im Norden und im Südosten des Landkreises. (im S Bahn Bereich S 1, 3, 7, 8 und U 6) 

Das Team bestehen aus Beratungsfachkräften und Unterstützung finden wir bei der Arbeit durch ehrenamtliche Helfer*innen, sowie durch fest angestellte Unterstützungskräfte.Wir sind innerhalb des Teams multiprofessionell aufgestellt.

Sie sind verantwortlich für...

  • die Berater und Beraterinnen zu unterstützen und als Kultur-und Sprachmittler*Innen zur Seite zu stehen
  • die Geflüchteten zu Behörden, Arztterminen oder anderen Einrichtungen zu begleiten
  • den Geflüchteten beim Ausfüllen von Formularen zu helfen

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • mehrsprachig sind und möglichst über Sprachkenntnisse aus den Herkunftsländern der Geflüchteten verfügen, insbesondere Ukrainisch und/oder Russische Sprachkenntnisse wären wünschenswert
  • Freude und Engagement für die Arbeit mit Geflüchteten mitbringen
  • zuverlässig und verantwortungsvoll im Team arbeiten
  • Einfühlungsvermögen besitzen
  • belastbar sind
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Auf Grund des Cyberangriffs auf die Caritas bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten: Bitte bewerben Sie sich per Post. Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung kontaktieren Sie die zuständige Einrichtung bitte telefonisch. Mail- und Onlinebewerbungen können derzeit NICHT bearbeitet werden.

Fachbereich Integration/Alveni


Arnulfstraße 83 , 80634 München

Ansprechpartner/-in: Astrid Herrmann