Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt

Erzieher Kinderkrippe als Gruppenleitung (m/w/d)

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (bis 39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: ab sofort
Stellen-ID: 18449
Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S08A bis S08A - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Kinderkrippe an Nazareth, Ludwig-Thoma-Straße 16A, 85221 Dachau
Jetzt bewerben

Wir sind...

... eine im März 2020 eröffnete Kinderkrippe auf der Ludwig-Thoma-Wiese in Dachau. Unsere Einrichtung umfasst drei Gruppen mit je 13 Kindern im Alter von 12 Monaten bis zum Kindergarteneintritt. In unserem pädagogischen Handeln unterstützen wir die Kinder, ihrer inneren Neugier nachzugehen und die Welt zu erkunden. Der Fokus liegt im Freispiel, das aus unserer Sicht einen hohen Stellenwert einnimmt. Partizipation, Selbstbestimmung und Selbständigkeit sind enorm wichtig im Umgang mit den Kleinsten. Dazu suchen wir Dich/Sie, um diese Prozesse zu begleiten und zu unterstützen. Wir freuen uns über Verstärkung in unserem Team!

Sie sind verantwortlich für...

  • das gemeinsame Erarbeiten des pädagogischen Konzepts für diese neue Einrichtung
  • die Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und des BayKiBiGs
  • die Gestaltung eines altersgemäßen Entwicklungs- und Förderangebots sowie die Planung des Tages- und Wochenablaufs mit eigenen kreativen Ideen und Impulsen für Krippenkinder
  • die partizipative Begleitung der Kinder auf ihrem Weg in ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben
  • die aktive Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • die Mitwirkung bei der Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • die Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklungsprozesse
  • die Umsetzung unserer Qualitätsstandards zum Thema Kinderschutz

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • die fachliche Qualifikation (z.B. Staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Pädagogische Fachkraft, Sozialpädagoge/in, Kindheitspädagoge/in) mitbringen
  • mit achtsamer Haltung die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, gleich welcher Herkunft und Religion, wahrnehmen und sie in ihrer Persönlichkeit stärken
  • Ihre pädagogischen Fähigkeiten, Phantasie und Einfühlungsvermögen einbringen und weiterentwickeln
  • gerne in einem fachlich-interdisziplinären und qualifizierten Team mitarbeiten
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag umzusetzen und zu leben

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Kinderkrippe an Nazareth


Ludwig-Thoma-Straße 16A , 85221 Dachau

Ansprechpartner/-in: Jessica Beilmann