Zur allgemeinen Jobsuche
Kontakt

Fachdienstleitung des Mobilen Hilfsdienstes Dachau (m/w/d)

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (30-39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 16422
Eingruppierung: Anlage 02, Gruppe 04A bis 03 - zum AVR-Rechner
Arbeitsort: Caritas-Zentrum Dachau, Landsberger Straße 11, 85221 Dachau
Jetzt bewerben

Wir sind...

der Mobile Hilfsdienst im Caritas-Zentrum Dachau mit über 50 Mitarbeitenden. 

Unser Fahrtendienst macht Menschen mobil, die das von sich aus nicht sind. Zum Beispiel, indem er Kinder in heilpädagogische Tagesstätten oder Menschen mit Behinderungen an ihren Arbeitsplatz befördert.

Im Rahmen der Schul- und Individualbegleitung betreuen und begleiten wir Kinder mit Behinderung in der Schule. 

 

Sie sind verantwortlich für...

  • die Leitung des Mobilen Hilfsdienstes mit fachlicher, personeller und betriebswirtschaftlicher Verantwortung
  • die Schaffung und Gewährleistung von optimalen Rahmenbedingungen und Betriebsabläufen im Fachdienst
  • das Controlling und die Weiterentwicklung von Kennzahlen zur betriebswirtschaftlichen Steuerung des Fachdienstes
  • die Weiterentwicklung des Angebotsportfolios und die Bewerbung auf Ausschreibungen 
  • die Personalplanung
  • die Einhaltung arbeitsrechtlicher und verkehrsrechtlicher Standards
  • die Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpersonen und Gremien

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • ein Hochschulstudium im Bereich BWL oder Logistik oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. einschlägige Berufsausbildung + Meister oder Fachwirt) mitbringen
  • ggf. Zusatzqualifikationen in einem für das Arbeitsfeld typischen Tätigkeitsfeld, beispielsweise im Qualitätsmanagement, haben
  • über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen 
  • Erfahrung in Personalführung und Leitungskompetenz mitbringen
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
  • den digitalen Wandel in der Sozialwirtschaft durch die Umsetzung digitaler Veränderungsprozesse in Ihrem Verantwortungsbereich unterstützen
  • einen Führerschein besitzen
  • eine neue berufliche Herausforderung suchen 

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • ein kollegiales, engagiertes und kompetentes Team
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Jetzt bewerben

Caritas-Zentrum Dachau


Landsberger Straße 11 , 85221 Dachau

Ansprechpartner/-in: Lena Wirthmüller