Job-Newsletter
Kontakt
  • Pflegerin und Seniorin machen in der Alltagsbetreuung lachend ein Selfie | © Jean-Philippe Wallet/Getty Images iStockphoto
    Meine Ausbildung.
    Mit Herz.

Ausbildung zum Pflegefachhelfer (m/w/d) mit Schwerpunkt Altenpflege bei der Caritas

Du hast Interesse an einer Ausbildung zum Pflegefachhelfer (m/w/d)? Dann bist du bei uns genau richtig!
Der Caritasverband München und Freising hat nicht nur Einrichtungen in ganz Oberbayern, in denen du während oder nach deiner Ausbildung zum Pflegefachhelfer (m/w/d) tätig sein kannst, sondern auch eine eigene Schule, an der du deine theoretische Ausbildung absolvieren kannst.

Pflegefachhelfer (m/w/d) bei der Caritas arbeiten in einem multiprofessionellen Team. Nach der Ausbildung sind sie in der Lage Menschen bei der Grundversorgung zu unterstützen, Ressourcen zu erkennen und diese in die Pflegehandlungen mit einzubeziehen. Durch ihr Einfühlungsvermögen und ihre Freude am Umgang mit Menschen helfen sie pflegebedürftigen Menschen, ihren Alltag unter Beachtung ihrer Lebensgeschichte, Kultur und Religion zu gestalten.

Ergreife jetzt deine Chance und bewirb dich noch heute auf einen Ausbildungsplatz in der Generalistischen Pflege.

Die Aufgaben eines Pflegefachhelfers (m/w/d) sind u.a.
 

  • Unterstützung bei der Grundpflege, z.B. bei der Körperpflege, beim Anziehen und beim Essen
  • Beobachten des Gesundheitszustandes und Austausch mit Pflegefachkräften und Ärzten wegen notwendiger weiterer Maßnahmen
  • Übertragung einzelner medizinscher Aufgaben unter Anleitung und Aufsicht und nach ärztlicher veranlasster Therapie bzw. Diagnostik
  • Unterstützung und Begleitung bei der abwechslungsreichen und individuellen Gestaltung des Tagesablauf
  • Erhaltung und Verbesserung der körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten

Pflegefachhelfer (m/w/d) können nach ihrer Ausbildung bei uns in folgenden Bereichen arbeiten:

Altenheime
ambulante Pflegedienste
Einrichtungen für betreutes Wohnen
Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
Rehabilitationseinrichtungen
Tagespflegeeinrichtungen

Weitere Informationen

Vorraussetzungen für deine Ausbildung

Um eine Ausbildung als Pflegefachhelfer (m/w/d) beginnen zu können, benötigst du:

  • mind. Mittelschulabschluss
  • Mindestalter: 17 Jahre zum Ausbildungsende
  • B1-Niveau Deutsch
  • Freude am Umgang mit Menschen und Interesse an pflegerischen und medizinischen Themen 

1 Jahr mit Beginn zum 2. Dienstag im September

„Staatlich geprüfte/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)“

1. Lehrjahr: 1.140,69 Euro brutto

Bewerbungsprozess

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt:

  1. Bewirb dich für einen Schulplatz an unserer Schule. Informationen zum Bewerbungsverfahren findest du hier.
  2. Bewirb dich gleichzeitig für eine Praxisstelle in einer unserer Einrichtungen. Die Stellen findest du in unserer Jobsuche weiter unten.
  3. Beginne bei uns deine Ausbildung!

Schule und Weiterbildung

Informationen rund um deine schulische Ausbildung, wie Lerninhalte und Prüfungen, findest du auf der Seite unseres verbandseigenen Instituts für Bildung und Entwicklung.

Dort findest du auch unsere Angebote zur Weiterbildung und -qualifikation nach deiner Ausbildung.

Downloads

242,86 KB
Flyer zur Ausbildung zum Pflegefachhelfer (m/w/d)
242,86 KB